Showtime – die „Spätreifen“ rocken weiter!

Sie tun es schon wieder! Zwei Bands, die sich in dem Projekt „Rockband für Spätreife“ an der MuKs Bruchsal gefunden haben und dort unter der Leitung von  Thomas Katz proben, zeigen, was sie können.
„The We’Club“ und „Rev Up“ treten am Freitag, 26.10., ab 19:30 im Jägerhaus in Forst auf. Während der „We’Club“ bereits einige Gigs gespielt hat und enthusiastisch beklatscht worden ist – unter anderem im Bruchsaler Atrium anlässlich des Festivals „Utopolis“ – hat sich „Rev Up“ vor etwa einem Jahr gefunden und steht im Jägerhaus zum ersten Mal auf der Bühne.
Zu hören gibt es Rock, Blues, Folk, etwas Jazz ist auch dabei, Songs von Tina Turner, Norah Jones, Zaz, Amy Winehouse,  Tom Jones, den Beatles und und und …
Und als Opener spielt „white nothing“, eine junge Band der MuKs-Zweigstelle in Forst, die schon bei mehreren Auftritten mit Songs von Green Day und Pink überzeugt hat.
Wir können garantieren:   Alles ist handgemacht und spannend!