Lehrkraft (m/w/d) für das Fach Saxophon

Dem Zweckverband Musik- und Kunstschule Bruchsal gehören die Gemeinden Bruchsal, Forst, Karlsdorf-Neuthard, Kraichtal, Oberhausen-Rheinhausen und Ubstadt-Weiher an. Das dezentrale Bildungsangebot zeichnet sich u.a. aus durch ein breites musikalisches Spektrum vom klassischen Instrumentalunterricht bis zur Rock- und Popmusik, durch eine vielfältige Veranstaltungspräsenz sowie durch eine hohe Akzeptanz in der kommunalen Bildungslandschaft.

Für den Fachbereich Bläser suchen wir zum 01.02.2024 eine

Lehrkraft (m/w/d) für das Fach Saxophon

Was bieten wir Ihnen?

  • Eine Teilzeitbeschäftigung (TVöD) mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (u.a. ZVK Betriebsrente, leistungsorientierte Prämien, Sonderzahlungen)
  • Die Arbeitszeit beträgt voraussichtlich 25,00 Deputatsstunden/Woche
  • Die Eingruppierung erfolgt tarifgerecht auf der Grundlage des TVöD entsprechend der Eignung und Qualifikation bis EG 9b
  • Es handelt sich um eine abwechslungsreiche und vielseitige Aufgabe mit viel Gestaltungsspielraum gemeinsam mit einem hochmotivierten, aufgeschlossenen Kollegium in einem lebendigen Fachbereich
  • Möglichkeit zur Ensembleleitung
  • Unterstützung von regelmäßigen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Fahrt- und Reisekostenunterstützung nach dem Landesreisekostengesetz / Dienstfahrzeuganerkennung für private PKW
  • Das Beschäftigungsverhältnis ist vorläufig befristet bis zu 2 Jahre mit Perspektive auf Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis

 

Worauf kommt es uns an?

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Fach Saxophon Jazz oder Saxophon Klassik; vorzugsweise Abschluss im Bereich Instrumentalpädagogik oder gleichwertige Qualifikation
  • Breites, musikalisches Spektrum
  • Zeitgemäße Unterrichtsmethodik, gerne Digitalerfahrung in der pädagogischen Arbeit
  • Bereitschaft zu vielfältigen Unterrichtsformen in allen Alters- und Leistungsstufen
  • Unterstützung unserer attraktiven Ensemblearbeit (vom Improvisations-Ensemble bis zur Bigband)
  • Kooperationsbereitschaft mit Vereinen und allgemeinbildenden Schulen
  • Kompetenzen bzgl. Wettbewerbs- und Hochschulvorbereitung
  • Kenntnisse im Fach Klarinette von Vorteil
  • Flexibilität bzgl. des Erreichens der verschiedenen Unterrichtsorte im Zweckverband
  • Engagierte Mitwirkung an Veranstaltungen und Projekten der Musik- und Kunstschule und der Trägergemeinden auch in den Abendstunden und an Wochenenden

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns über Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31.08.2023 an die Musik- und Kunstschule Bruchsal, Durlacher Str. 3-7, 76646 Bruchsal oder per E-Mail an mail@muks-bruchsal.de.

Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne die Schulleiterin, Frau Ulrike Redecker (Tel. 07251/91340). Für Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Angelika Bol, Personalverwaltung, (Tel. 07251/913419) gerne zur Verfügung.

 

Stellenausschreibung als PDF-Dokument