Lehrkräfte (m/w/d) Elementare Musikpädagogik (EMP)

Dem Zweckverband „Musik- und Kunstschule Bruchsal“ (MuKs) gehören die Gemeinden Bruchsal, Forst, Karlsdorf-Neuthard, Kraichtal, Oberhausen-Rheinhausen und Ubstadt-Weiher an. Die „Elementare Musikpädagogik“ genießt an der Bildungseinrichtung MuKs Bruchsal traditionell eine hohe Wertschätzung und erfreut sich mit ihrem interdisziplinären Profil einer hohen Akzeptanz in der kommunalen Bildungslandschaft.

 

Die Musik- und Kunstschule Bruchsal sucht zum 01.09.2024 qualifizierte Persönlichkeiten als

 

Lehrkräfte (m/w/d) „Elementare Musikpädagogik“ (EMP)

 

Unser Fachbereich Elementar- und Grundstufe beheimatet über 600 Schülerinnen und Schüler sowie 13 Lehrkräfte, die in allen Unterrichtsformen des elementaren Musizierens von Eltern-Kind-Gruppen über das Landesprogramm „Singen-Bewegen-Sprechen“ bis zur Musikpraxis im Kleinkind-, Vorschul- und Grundschulalter in eigenen, gut ausgestatteten Unterrichtsräumen oder in der Musikgeragogik tätig sind. Fachlichen Austausch und konstruktiven Zusammenhalt pflegen die EMP-Lehrkräfte in gemeinsamen Teamrunden.

 

Was bieten wir Ihnen? 

  • Arbeitszeit nach individueller Absprache (bis max. 26,66 Deputatsstunden à 45 Min. möglich)
  • Regiezeit von bis zu 30 Minuten pro Kurs
  • Nach Verfügbarkeit und Bedarf: Übernahme weiterer Unterrichtstätigkeit in einem Instrumental- oder Vokalfach
  • Vertragsanstellung im Rahmen des TVöD mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (u.a. ZVK-Betriebsrente, Sonderzahlungen)
  • Fahrt- und Reisekostenunterstützung nach dem Landesreisekostengesetz / Dienstfahrzeuganerkennung für private PKW
  • Unterstützung von regelmäßigen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eingruppierung auf der Grundlage des TVöD entsprechend der Eignung und Qualifikation bis EG 9b
  • Möglichkeit zum Mitgestalten in einem kompetenten und motivierten Gesamt-Kollegium
  • Kollegiale Zusammenarbeit in einem aufgeschlossenen EMP- und Verwaltungsteam 

Worauf kommt es uns an? 

  • Studium „Elementare Musikpädagogik“ oder vergleichbare Ausbildung mit hoher pädagogischer Kompetenz (eine Bewerbung kann auch erfolgen, wenn das Studium noch nicht abgeschlossen ist)
  • Begeisterungsfähigkeit und Offenheit für neue, zeitgemäße Impulse der EMP, die neben der Musik die anderen Künste einschließen sowie die Bereitschaft und Fähigkeit zum Unterrichten in allen o.g. Unterrichtsformen des elementaren Musizierens
  • Bereitschaft zum fachlichen Austausch und zur interdisziplinären Teamarbeit (Team-Teaching) sowie Mitarbeit bei Veranstaltungen des Fachbereichs
  • Kooperationsbereitschaft mit Kindergärten und allgemeinbildenden Schulen
  • Kompetente Elternberatung
  • Mobilität bzgl. des Erreichens der dezentralen Unterrichtsorte im Zweckverband
  • Zeitliche Flexibilität sowie Organisationsgeschick
  • Grundkenntnisse in der EDV

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns über die Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 01.06.2024 an die Musik- und Kunstschule Bruchsal, Durlacher Str. 3-7, 76646 Bruchsal oder per E-Mail an mail@muks-bruchsal.de. Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne unser Schulleiter, Herr Jakob Scherzinger, unter Tel. 07251-91340. Für Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Angelika Bol, Personalverwaltung, gerne zur Verfügung (Tel. 07251 – 913419).

 

Stellenanzeige als PDF-Dokument