Offene Werkstätten

Ich kann wie ich will: in der Kunst ist alles möglich.

Die offenen Werkstätten sind Fabriken der Kreativität. Künstlerisches Austoben ist erlaubt und gewollt. Durch Impulse der Dozenten kann frei und experimentell gearbeitet werden – auch ohne Vorkenntnisse. Eine feste Anmeldung ist nicht notwendig.

Offene Werkstatt

ab 16 Jahren und Erwachsene

Ganzjahreskurs

Do        16.30 bis 18.30

(außer in den Ferien)

im Kunsthof der MuKS

Moltkestr. 17a

Bruchsal

 

Ein kostenloses Angebot der MuKs

Immer donnerstags, außer in den Ferien, können eigene Projekte an der Kunstschule verwirklicht werden. Sei es für die Schule, in der Mappenvorbereitung für ein künstlerisches Studium oder weil ein Projekt, ein Vorhaben oder gar ein inniger Wunsch darauf wartet, umgesetzt zu werden...

Gründe gibt's wie immer viele:  kein Platz, kein Material oder kein Werkzeug - im Jahreskurs etwas angefangen und nicht fertig geworden...

Manchmal fehlt auch einfach das gewisse "know how". Genau dafür haben wir uns dieses Angebot in den frühen Abendstunden ausgedacht. In der offenen Werkstatt kann man sich frei und künstlerisch Wünsche erfüllen. Bei Fragen hilft euch Tom Naumann.

 

Material wird gesondert abgerechnet.

Bitte vorher kurz anrufen unter 07251 - 30 00 70