Fotografie / Medien

"Die heutigen Kommunikationsmittel erlauben es sich über alles zu informieren, ohne irgendetwas zu verstehen"
[
N. Gómez Dávila]

Die Macht der Medien zu durchschauen, sie kritisch zu betrachten und vor allem kreativ zu nutzen ist Ziel der Kunstschule. Der Alltag von Familien und Kindern ist medial geprägt und durchwoben. Die Bedeutung der Medien wächst zunehmend – umso wichtiger ist es Kindern und Jugendlichen im Umgang mit einer mediatisierten Welt zu qualifizieren und sie verantwortlich zu begleiten.

Kulturelle Bildung mit und in den Medien ermöglicht es soziale und ökonomische Veränderung verstehen zu können. Selbst gestalterisch tätig sein schafft eine Wertigkeit, die in der Gesellschaft mittlerweile verloren gegangen ist: Orientierung. Fotografie, Film und der Erwerb von Computerkenntnissen sind nur ein Teilbereich des Angebotsspektrums der Kunstschule.