Horn

"Sage nie zu einem Trompeter, Posaunisten

oder Hornisten, er habe schön "gespielt",

was Blechbläser nicht tun, wenn sie spielen,

weil sie blasen."

aus :"..einfach taktlos!"

 

Nun denn: Wenn Ihr Kind also gerne das Horn blasen lernen möchte - an unserer Musik- und Kunstschule sind Sie und Ihr Kind richtig!

 

Das Horn, eigentlich Waldhorn, hat unter den Blechblasinstrumenten sicher den vielseitigsten und farbigsten Klang, zwischen zartem, weichem piano und scharfem, metallischem fortissimo, liegen eine Fülle verschiedenster Ausdrucksmöglichkeiten.

 

Die geeigneten Lippen, der berühmte "Ansatz", daneben eine kräftige Lunge sind gute Voraussetzungen für dieses Instrument. Beraten Sie sich, auch über Fragen der Kieferstellung und Zähne, mit unserem Fachlehrer.

Das Horn ist ein wunderschönes Solo-Instrument, den wahren Hornisten wird es früher oder später allerdings ganz sicher zum gemeinsamen Musizieren drängen: In Ensembles und unserem großen Jugend-Sinfonieorchester darf der geübte Nach-wuchshornist mitspielen.

 

Egal, ob Ihr Kind nun das Horn spielen oder blasen möchte: Wir laden Sie mit Ihrem Kind herzlich gerne zu einem Beratungsgespräch und zu einem Unterrichtsbesuch ein.

 

Vielleicht haben Sie ja Interesse an einem Probemonat?

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns!

Service-Telefon: 07251 - 30 00 70.