Gesang / Pop-Gesang

"Das Zubehör eines Sängers: Ein großer Brustkorb, ein großer Mund, neunzig Prozent Gedächtnis, zehn Prozent Intelligenz, sehr viel schwere Arbeit und das gewisse Etwas im Herzen."

Enrico Caruso

 

Der Sänger hat sein "Instrument" nicht vor dem oder am Körper, er hat es "in" sich.

Die Stimme ist somit sicher mit das ausdrucks-stärkste, aber gewiss auch das empfindlichste aller Instrumente.

 

Mit dem Gesangsunterricht können Kinder im Grundschulalter beginnen, ein späteres Einstiegsalter ist allerdings kein Problem, und auch Erwachsene möchten wir mit unserem Unterrichtsangebot ansprechen.

Wichtig zu wissen: Jede Stimme kann ausge-bildet werden. Die Grundlagen des Gesangs werden über stimmbildnerische Übungen ebenso wie über Gesangsliteratur erlernt.

 

Vom leichten Volkslied über die "Königin der Nacht" bis zum Popgesang reicht die große Palette. Für viele ist das Singen in Ensemble oder Chor eine beglückende musikalische Erfahrung. Die Musik- und Kunstschule bietet Gelegenheit zum gemeinsamen Singen in unterschiedlichen Projekten. In der Musical-klasse und im Opernstudio können junge Leute mit Mut, Stimme und schauspielerischem Talent in anspruchsvollen Inszenierungen erste Bühnenerfahrungen sammeln.

 

Unsere Gesangspädagogen freuen sich darauf, Sie bzw. Ihr Kind in die richtige Stimmung zu bringen.

Darum laden wir Sie mit Ihrem Kind herzlich gerne zu einem Beratungsgespräch und zu einem Unterrichtsbesuch ein. Vielleicht haben Sie ja Interesse an einem Probemonat?

 

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns!

Service-Telefon: 07251 - 30 00 70.