Theater ist Schule des Lebens.

Im Schauspiel haben Kinder die Möglichkeit neue Seiten an sich und an ihrem Umfeld zu entdecken, sie sehen ihre Welt auf einmal mit anderen Augen, werden schöpferisch tätig, erwecken geschriebene Texte mit ihrer Stimme und ihrem Körper zum Leben.
All diese Elemente können sich voll entfalten wenn sie Zeit haben sich zu entwickeln. In den fortlaufenden Theaterkursen der Muks haben Kinder, Jugendliche und Erwachsene die Möglichkeit sich über eine lange Zeitspanne hinweg umfassend auf eine Theaterproduktion einzulassen.

Die Bretter, die die Welt bedeuten…- Neuer Jahreskurs für Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Jahren an der MuKs

Das Angebot richtet sich an junge theaterbegeisterte Menschen, die Lust darauf haben, unter professionellen Bedingungen eine eigene Aufführung auf die Bühne zu bringen. Der Kurs startet am Freitag, den 1. Dezember und findet immer wöchentlich freitags   - außer in den Ferien - von 15.30 bis 17.00 Uhr statt.

Die Vielfalt des Theater steht dabei im Mittelpunkt. Von der Möglichkeit eigene Szenen zu erfinden bis hin zur Gestaltung von spannenden und lustigen Figuren werden vor allem Grundlagen des Schauspiels vermittelt. Erste Theatererfahrungen sind in Ordnung, aber nicht Voraussetzung für die Teilnahme am Theaterkurs. Die gemeinsame Theaterarbeit in der Gruppe schärft nicht nur die Sinne und stärkt Präsenz und Selbstvertrauen, sondern macht einfach großen Spaß.

Caroline Scheringer ist Theaterpädagogin und steht selbst im Jakobus Theater Karlsruhe auf der Bühne. Sie freut sich schon sehr auf den neuen Kurs und die Proben für das neue Theaterstück.

Wer Lust hat Theaterluft zu schnuppern meldet sich einfach unter 07251-300070 vorher kurz an oder kommt kostenfrei zu drei Probestunden vorbei. Die Theaterproben finden immer freitags von 15.30 bis 17.00 Uhr auf der Bühne im Kunsthof der Musik- und Kunstschule, Moltkestraße 17a in Bruchsal, statt.

Der Theaterkurs findet zunächst befristet bis zur Aufführung im Oktober 2018 statt und kann anschließend problemlos fortgeführt werden. Bei Anmeldung beträgt die monatliche Unterrichtsgebühr dann 29,50 Euro.

Weitere Informationen und Anmeldung unter 07251-300070.