Fortlaufende Jahreskurse

Fotografie ist die Schule des Sehens.

Die Sprache der Fotografie will erlernt werden – beginnt man sich mit ihr zu beschäftigen, kann sich ungeahntes schöpferisches Potential entfalten.
Ob Portrait, Landschaft, Mode, Akt, Stillleben oder Architektur, die thematische Gewichtung des Kurses richtet sich nach den Wünschen der Teilnehmer. Durch die Anlage des Kurses auf einen langen Zeitraum können die Teilnehmer sich grenzenlos auf den Prozess der Fotokunst einlassen und ausprobieren. In der gut ausgestatteten FotoWerkstatt geben Dozenten der Kunstschule Anleitung und Impulse zur eigenständigen Arbeit. Abgerundet wird das Angebot der Jahreskurse durch gemeinsame Projekte, Ausstellungen und Exkursionen. Für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene ist der Einstieg in den Jahreskurs – gerne auch nach dreimaligem unverbindlichem Mitmachen – jederzeit möglich.