Ballett

Eine Frage der Haltung

Ballett ist eine klassische Kunstform des Tanztheaters. Sein Wurzeln reichen weit über das 19. Jahrhundert hinaus. Dennoch ist das Ballett beliebter denn je, da es traditionelle Tanzhaltungen und Schrittkombinationen mit modernen Bewegungsfolgen zu kombinieren weiß.
Ballett ist nicht nur rosa Tutu, sondern Ausdrucksarbeit mit dem eigenen Körper. Haltung, Wahrnehmung und Bewegung werden trainiert, Musikalität und Körpergefühl werden gezielt gefördert.